Indikationen

Da Fasziendistorsionen überall im Körper vorkommen, gibt es prinzipiell keine Einschränkungen in den Indikationen. Dabei nimmt die Behandlung von Schmerzen und Funktionsstörungen des Körpers im Allgemeinen und die des  Bewegungsapparates im Speziellen den Hauptteil meiner Tätigkeit ein.

​​bei akuten Verletzungen

  • nach Unfällen oder überlastungsbedingten Schmerzen des Bewegungsapparates

  • Schmerzen durch Gelenks-Verstauchungen (Knöchel, Knie-, Handgelenk) 

  • "Verrenkungen" von Wirbel-Gelenken (bei akuter Hexenschuss) 

  • Sportverletzungen, z.B. Bänderzerrungen, Prellungen, Muskelfaserrissen

  • akute Nackenschmerzen, Verspannungen im Schulterbereich, Schmerzen im Rücken

  • Lumbalgien mit Ischiasbeteiligung und / oder Parästhesie

bei chronischen Beschwerden

  • bei chronischen Nacken-, Rücken- oder Kreuzschmerzen

  • bei Schmerzen in Arm und Bein (z.B. Schulter- Hüfte und Knieschmerzen)

  • bei Bewegungseinschränkungen und Steifigkeit

  • Schmerzen in den Gelenken (Arthralgie) oder den Muskeln (Myalgie)

  • bei Performance Verlusten ohne Schmerzen.

bei verschieden anderen Krankheitsbildern

  • bei unterschiedlichen Formen von Kopfschmerz und Migräne

  • Tinnitus (Ohrgeräusche)

  • Vertigo (Schwindel)

  • Schlafstörungen (Ein- und Durchschlafstörungen)

  • bei nervösen Unruhezuständen, vegetative Dystonie, Erschöpfungssyndrom, Formen von Stress, depressive Verstimmungen

bei neurologischen /  sog. pseudoneurologische* Symptome

    * d.h. ohne objektivierbaren Befund

  • wie Taubheitsgefühl oder Kribbeln, Hitze- oder Kältegefühl 

  • echtes Carpalstunnel (TCTS) und Pseudo carpaltunnel Syndrom (CTLS)

  • Schwäche oder Instabilitätsgefühl

  • Bandscheiben Vorwölbungen (Protrusionen), Bandscheiben Vorfällen (Diskusprolaps) mit Nervenwurzel Einengungen (Neuroforamenstenose), mit damit verbunden austrahlenden Sensibilitätsstörungen und Schmerzen in Arm oder Bein

  • Verengung des Spinalkanals (Vertebrostenose)

  • degenerative Veränderungen der Bandscheiben und der angrenzenden Strukturen (Osteochondrose, Spondylarthrose) etc..

lesen Sie weiter Definition von FDM  [ … ]

Dr. Klaus Wachter
Wahlarzt für Allgemeinmedizin
 
Altgasse 20/14
A-1130 Wien
Schönefeldtgasse 3
A-2345 Brunn am Gebirge

Tel:         + 43 - 650 - 967 00 25

 

Fax:        + 43 - 1- 236 100 39

 

E-Mail:    DOCKWAC@gmail.com

  • Wix Facebook page

@2018 Dr.Klaus Wachter