Einführung in eine neue medizinische Betrachtungsweise (Übersicht)

​Faszie: Nicht nur Verpackungsmaterial, sondern zentrales Organ für Gesundheit und Regeneration

Auch wenn in den letzten Jahren durch die Faszien Forschung viele neue Erkenntnisse gewonnen wurden, wird in der Schulmedizin das Bindegewebe immer noch vorwiegend als ein unzusammenhängendes Gewebe ohne besondere Funktion angesehen. Dabei nimmt es mannigfaltige Aufgaben war.

Lesen Sie weiter  [ … ]

Faszie: Schmerzgenerator und Diagnosetool

Faszie ist unser größtes sensorisches (mechano-sensibles) Sinnesorgan. Aus FDM Sicht wohl am bedeutendsten ist die Tatsache, dass Faszie unser Sinnesorgan für sämtliche Schmerz- und Lageempfindungen in unseres Körper ist. (Nociception und Propriozeption). D.h. sie informiert uns über Berührung, Schmerz und über unseren 5. Sinn (Körpersinn), d.h. über unsere Bewegungen und Lage im Raum. 

Lesen Sie weiter  [ … ]

Grenzen der bildgebenden Verfahren

Von der Schulmedizin wird diese komplexe Informationsnetzwerk als diagnostisches Werkzeug jedoch noch kaum beachtet. Der aktuelle diagnostische Trend geht immer mehr in Richtung apparative Medizin.

Lesen Sie weiter  [ … ]

​​lesen Sie weiter Diagnostik im FDM  [ … ] 

 
 
 
Dr. Klaus Wachter
Wahlarzt für Allgemeinmedizin
 
Altgasse 20/14
A-1130 Wien
Schönefeldtgasse 3
A-2345 Brunn am Gebirge

@2018 Dr.Klaus Wachter

Tel:         + 43 - 650 - 967 00 25

 

Fax:        + 43 - 1- 236 100 39

 

E-Mail:    DOCKWAC@gmail.com

  • Wix Facebook page